Peking-edle Lasertechnologie Co., Ltd.
 EMail: info@noblelaser.com      Whatsapp:+8615731130162  
Sie sind hier: Haus » Nachrichten » Produkt-Nachrichten » Laser Lipo vs. CoolSculpting: Erholung, Ergebnisse

Laser Lipo vs. CoolSculpting: Erholung, Ergebnisse

Anzahl Durchsuchen:0     Autor:Site Editor     veröffentlichen Zeit: 2020-12-07      Herkunft:Powered

Laserfettabsaugung und Coolsculpting sind zwei kosmetische Eingriffe, die dazu beitragen können, Fett unter der Haut zu entfernen. Beide Verfahren sind minimal invasiv.

Laserfettabsaugung und Coolsculpting haben einige Ähnlichkeiten. Zum Beispiel sind sie beide für Menschen geeignet, die in der Nähe ihres idealen Gewichts sind.

Die Verfahren haben jedoch einige wichtige Unterschiede zu berücksichtigen.

Erfahren Sie in diesem Artikel über ihre Wirksamkeit, Kosten und Ergebnisse sowie ihre Erwartungen während der Verfahren.

Wirksamkeit

Wenn es um allgemeine Wirksamkeit geht, können sowohl die Laserfettabsaugung als auch die Coolsculpting ähnliche Ergebnisse liefern.

Die Verfahren können am besten für Menschen mit moderatem Gewicht geeignet sein.

Sowohl die Laserfettabsaugung als auch das Coolsculpting sind tendenziell invasivere Optionen vorzuziehen. Tatsächlich stellt eine Übersicht in der Zeitschrift Ästhetische plastische Chirurgie fest, dass die Laser -unterstützte Fettabsaugung zu besseren Ergebnissen zu erzielen scheint und eine bessere Zufriedenheit der Patienten als herkömmliche Fettabsaugung aufweist.

Ohne sich jedoch gesunde Veränderungen in der Ernährung und des Lebensstils vorzunehmen, kann die Person einfach das Gewicht zurücknehmen.

Verfahren

Laserfettabsaugung und Coolsculpting haben unterschiedliche Prozesse.

Laserfettabsaugung

Die Laserfettabsaugung oder Laserlipolyse entfernen einen Laser, um Fett unter der Haut zu entfernen.

Ein Arzt wird das Verfahren im Büro durchführen. Die Person wird während des Eingriffs wach sein, sodass der Arzt ein Lokalanästhetikum auf den Bereich anwendet, in dem der Laser eintritt.

Sie werden dann einen kleinen Einschnitt in der Haut machen, wodurch der Laser eintreten kann. Das konzentrierte Laserlicht schmilzt das Fett unter der Haut weg.

Sobald dies abgeschlossen ist, steckt der Arzt ein kleines Röhrchen in denselben Bereich ein, um das verflüssige Fett wegzusaugen.

Der Arzt schließt dann die Inzisionsstelle. Der gesamte Vorgang dauert ungefähr 1 Stunde pro Bereich.

Coolsculpting

CoolSculpting ist eine Version der Kryolipolyse, die eine nichtinvasive Möglichkeit ist, überschüssige Fettzellen loszuwerden. Für diesen Prozess sind keine Schnitte erforderlich.

Das Coolsculpting friert die Fettzellen in der Gegend sicher ein. Der Körper kann diese Fettzellen dann mit der Zeit entfernen.

Bei dem Verfahren wird ein Applikator in den Behandlungsbereich platziert, wo die Fettzellen unter der Haut gefriert. Der Körper verarbeitet dann diese Fettzellen als Abfall.

Jede CoolSculpting -Sitzung dauert 30 bis 60 Minuten pro Bereich.

Ergebnisse

Die Ergebnisse aus jedem Verfahren sind ähnlich, obwohl die Zeit, die die Ergebnisse benötigen, variieren können.

Laserfettabsaugung

Die Ergebnisse aus der Laserfettabsaugung können fast unmittelbar sein. Sobald eine Schwellung sinkt, sollte die Person eine Änderung ihrer Zahl bemerken. Langfristige Änderungen können jedoch Monate dauern, bis sie sichtbar werden.

Viele Menschen fühlen sich mit den Ergebnissen der Laserfettabsaugung zufrieden, insbesondere im Vergleich zu anderen Fettentfernungsmethoden.

Zum Beispiel ein Versuch in der Journal of Cosmetic and Laser Therapy fanden heraus, dass 61% der Menschen mit den Ergebnissen der Lipolyse sehr zufrieden waren. Im Vergleich dazu waren 55,5% der Menschen, die sich einer traditionellen Fettabsaugung unterzogen hatten, entweder neutral oder unzufrieden mit ihren Ergebnissen.

Coolsculpting

CoolSculpting entzieht das Fett nicht physisch so, wie es die Fettabsaugung tut. Daher dauert die Erscheinung der Ergebnisse tendenziell länger.

Einige Leute bemerken möglicherweise eine Änderung ihrer Zahl in nur 3 Wochen nach dem Eingriff. Es kann jedoch 2–3 Monate dauern, bis die vollen Effekte gezeigt werden.

Abhängig von der Menge an überschüssigem Fett in der Region kann es mehrere Sitzungen benötigen, um die gewünschten Ergebnisse der Person zu erzielen. Der Körper kann jedoch nach dieser Zeit die Fettzellen weiter verarbeiten. Daher ist es schwierig zu bestimmen, wie viele Sitzungen jeder Mensch benötigt.

Eine Studie in der Zeitschrift Laser in Chirurgie und Medizin stellt fest, dass 83% der Menschen mit den Ergebnissen des Coolsculpting zufrieden waren.

Wiederherstellung

Die Erholungszeiten für die Laserfettabsaugung und das Coolsculpting variieren geringfügig.

Laserfettabsaugung

Obwohl die Erholungszeit für die Laserfettabsaugung schneller ist als für andere Arten von Verfahren, empfehlen die meisten Ärzte immer noch, dass die Person sich ausruht und Aktivitäten vermeiden, die den Bereich belasten können.

Dies hilft, Komplikationen wie zerrissene Stiche zu verhindern, die die Erholungszeit verlängern können.

Coolsculpting

Im Vergleich zur Laserfettabsaugung ist der Wiederherstellungsprozess nach CoolSculpting im Allgemeinen kürzer und einfacher. Es gibt keine Schnitte, daher gibt es keine externen Wunden, die heilen müssen.

Normalerweise kann die Person am selben Tag wie das Verfahren zu ihren täglichen Aktivitäten zurückkehren.

Nebenwirkungen

Obwohl beide Verfahren minimal invasiv sind, müssen noch einige mögliche Nebenwirkungen berücksichtigt werden.

Laserfettabsaugung

Es besteht die Gefahr, dass der Arzt während der Laserfettabsaugung von der kleinen Inzision untersucht wird. Eine ordnungsgemäße Ruhe kann jedoch dazu beitragen, die Wahrscheinlichkeit eines Narbens zu verringern.

Andere Nebenwirkungen können Schwellungen, Schmerzen oder Blutergüsse an der Inzisionsstelle oder um sie herum sein.

Einige Menschen können nach dem Eingriff auch eine Verfärbung der Haut erleben.

Andere können das Gefühl haben, dass das Gebiet enger oder fester wird. Diese Enge kann aufgrund von Stichen in der Gegend auftreten, kann aber auch auftreten, da das Laserverfahren selbst fördern kann Kollagen Produktion in der Haut.

In einigen Fällen kann sich Flüssigkeit unter der Inzisionsstelle aufbauen und zu Brennen oder Juckreiz unter der Haut führen. Diese Flüssigkeit muss möglicherweise Entwässerung benötigt. Eine Person sollte mit einem Arzt sprechen, wenn das Brennen oder Juckreiz länger als ein paar Tage dauert.

Andere Komplikationen wie Infektionen in der Inzisionsstelle sind ebenfalls möglich. Das regelmäßige Waschen des Gebiets und das Ändern von Bandagen kann dazu beitragen, diese Komplikationen zu verhindern. Jeder, der Symptome einer Infektion in der Region bemerkt - wie Schwellungen, Rötungen, Schmerzen oder Wärme -, sollte ihren Arzt kontaktieren.

Einige Menschen können im Behandlungsbereich klumpige oder geschnittene Haut feststellen. Dies kann ein vorübergehendes Ergebnis des Verfahrens sein. Wenn es jedoch länger als ein paar Wochen dauert, kann eine Person mit einem Arzt über die möglichen Behandlungsoptionen sprechen.

Coolsculpting

Während des Eingriffs selbst fühlen sich viele Menschen auf der Haut ein sehr kaltes oder manchmal unangenehmes Gefühl. Dies verblasst normalerweise, wenn der Bereich taub wird.

Einige andere häufige Nebenwirkungen können umfassen:

  • ein Ziehgefühl in der Region während der Behandlung

  • Rötung

  • Schwellung oder Blutergüsse

  • Schmerzen oder Schmerzen in der Gegend

  • Temporäre Hautempfindlichkeit nach dem Eingriff

In einigen Fällen können behandelte Fettzellen tatsächlich eher wachsen als schrumpfen. Dies ist als paradoxe Fetthyperplasie bekannt. Es ist nicht gefährlich, kann aber andere Verfahren wie die Fettabsaugung erfordern, um diese vergrößerten Zellen zu entfernen.

Dies kann zu zusätzlichen Kosten und längeren Erholungszeiten führen.

Alternativen

Laserfettabsaugung und Coolsculpting sind nicht die einzigen Optionen für Menschen, die Körperfett entfernen möchten.

Es gibt andere Alternativen, darunter:

  • Ultrashape, der Ultraschall verwendet

  • Skulpsur, der lichtbasiert ist

  • Kryoskin oder breite Kryolipolyse

  • Radiofrequenz

  • Kybella, die Deoxycholsäure verwendet

Diese Verfahren haben jeweils ihre eigenen Vorteile und Nachteile. Eine Person kann jeweils mit einem Arzt über die beste Behandlungsoption sprechen.

Zusammenfassung

Laserfettabsaugung und Coolsculpting sind zwei Formen einer minimalinvasiven Behandlung, um Fett zu reduzieren.

Sie arbeiten mit Veränderungen der Ernährungs- und Lebensstil zusammen, um einen gesünderen Körper zu fördern. Sie sind keine schnellen Korrekturen für Gewichtsverlust.

Diese Verfahren sind nicht für alle geeignet, und es gibt Alternativen. Eine Person kann mit einem Arzt sprechen, um sich jeweils über die beste Behandlungsoption zu entscheiden


Über uns

Behandlung

Service

Peking-edle Lasertechnologie Co., Ltd.
EMail: info@noblelaser.com
Telefon: +86-10-59937720
WhatsApp: +86-15731130162
Skype: noblelaser
Copyright   Peking-edle Lasertechnologie Co., Ltd. alle Rechte vorbehalten.