Peking-edle Lasertechnologie Co., Ltd.
 EMail: info@noblelaser.com      Telefon: +86-10-59937720   
  • Produktname
  • Schlüsselwörter
  • Produktmodell
  • Produktübersicht
  • Produktbeschreibung
  • Volltextsuche
Sie sind hier: Haus » Nachrichten » Produkt-Nachrichten » Warum ich mich für einen CO2-Laser für eine nicht ablative weibliche Therapie entschieden habe

Warum ich mich für einen CO2-Laser für eine nicht ablative weibliche Therapie entschieden habe

Anzahl Durchsuchen:0     Autor:Site Editor     veröffentlichen Zeit: 2019-09-11      Herkunft:Powered

Warum ich mich für einen CO2-Laser für eine nicht ablative weibliche Therapie entschieden habe

Ich bin seit 30 Jahren ein plankenzertifizierter Frauenarzt. Vor ungefähr 12 Jahren begann ich, mich einer ästhetischen Praxis zuzuwenden, und seit fünf Jahren habe ich an zwei verschiedenen Orten Behandlungszentren nur mit Bargeld erworben.

Als Gynäkologin dachte ich sehr darüber nach, eine vaginale Verjüngung in meine Praxis zu bringen, da ich wusste, dass mindestens 50% der Frauen nach der Menopause Probleme mit der Beckenruhe und Problemen mit der Kontrolle der Stressblase (SUI) haben. Fast alle Symptome dieser Frauen sind für eine medizinische Korrektur nicht schwerwiegend genug, beeinträchtigen jedoch ihre Lebensstilfunktionen und häufig ihre sexuelle Intimität.

Dies ist eine enorme, unerschlossene Patientenbasis. Da traditionelle Medikamente der Gruppe abgesehen von Kegel-Übungen kaum etwas geboten haben, können viele Patienten nach anderen Ressourcen suchen, um ihre Symptome zu lindern, und infolgedessen konnten sich ästhetische Anbieter bereits trennen und auffüllen diese Leere.

Meine Kriterien für jeden Gerätekauf sind: Sie müssen effektiv und zusätzlich effizient sein, mit minimalem Schmerz und Ausfallzeiten des Patienten. Auf der Suche nach einem vaginalen Verjüngungssystem, das diese Anforderungen erfüllt und in einer ästhetischen Klinik am besten funktioniert, habe ich verstanden, dass ich keine ablativen Verfahren durchführen wollte.

Ich fühlte mich unwohl mit den nächsten Wunden, die sie verursachten, der Erholungsphase mit Entlassung, der Aussicht auf eine Infektion (sowohl für den Patienten als auch für mich als Versorger aufgrund der Rauchwolke) und den erforderlichen Nachuntersuchungen - Non-E, die gut passen in einem ästhetischen Umfeld.

Hochfrequenz- (RF) und laserbasierte Technologien werden die beiden allgemeinen Modalitäten für die vaginale Verjüngung sein. Beide nutzen Wärme, um einen Anstieg der Gewebetemperatur zu bewirken, der zum gewünschten Umbau des Gewebes führt. Es wurden histologische Untersuchungen durchgeführt, die zeigten, dass der gewünschte Effekt mit beiden Modalitäten erzielt werden kann, wobei der Hauptunterschied in der Temperaturmenge und der Zeitdauer besteht, in der er auf Gewebe aufgebracht werden kann (Grafik 1).

Bei der Arbeit mit HF muss viel länger die erforderliche Gewebetemperatur erreicht werden, die gegen einen Laser gerichtet ist, was wiederum ein fast augenblickliches Heizsystem verursacht. Die RF-Systeme sind zwar nicht ablativ, aber frustrierend und chaotisch. und ich bin nicht wirklich zuversichtlich, dass die Temperatur des Vaginalgewebes gleichmäßig ist.

Bei der Betrachtung von CO2-Lasersystemen stieß ich auf das einzige nicht ablative Gerät, das MiXto V-Lase® von Lasering United States (San Ramon, Kalifornien). Der CO2-Laser ist möglicherweise das Gold-Regular für die Verjüngung und den Umbau von Zellen. Daher war ich froh, dass die patentierte CW-Schnitttechnologie die erforderliche thermische Wirkung liefert, ohne das Gewebe abzutragen.

Dies machte das V-Lase-System bei weitem zum besten für mich. Es ist wirklich erschwinglich, benötigt etwa 15 bis 20 Minuten, ist ziemlich sicher, bietet eine einheitliche Behandlung des Vaginalkanals, kann mit den äußeren Schamlippen umgehen und kann mit anderen Behandlungen wie dem O-Schuss gekoppelt werden.

Als Gynäkologe war ich von den Ergebnissen bereits sehr beeindruckt. Ich hatte fast 100% Verbesserung und Zufriedenheit der Patienten. Die meisten Fälle von SUI sind nach einer individuellen Behandlung behoben. Darüber hinaus erhalte ich den zusätzlichen Vorteil eines CO2-fraktionierten Laserstrahls für Gesichtsmittel, der zusätzliche Einnahmen bringt.


Über uns

Service

Peking-edle Lasertechnologie Co., Ltd.
EMail: info@noblelaser.com
Telefon: +86-10-59937720
WhatsApp: +86-15801222030
Skype: noblelaser
Copyright   Peking-edle Lasertechnologie Co., Ltd. alle Rechte vorbehalten.