Peking-edle Lasertechnologie Co., Ltd.
 EMail: info@noblelaser.com      Telefon: +86-10-59937720   
  • Produktname
  • Schlüsselwörter
  • Produktmodell
  • Produktübersicht
  • Produktbeschreibung
  • Volltextsuche
Sie sind hier: Haus » Nachrichten » Produkt-Nachrichten » Das HIFU-Facelifting wird zu einer ästhetischen Revolution

Das HIFU-Facelifting wird zu einer ästhetischen Revolution

Anzahl Durchsuchen:0     Autor:Site Editor     veröffentlichen Zeit: 2020-09-24      Herkunft:Powered

ad (9)

HIFU ist eine effektive und nicht-invasive Methode zur Reduzierung von Fettgewebe (Cellulite) mithilfe der hochintensiven Ultraschallenergietechnologie.

Was sind die Vorteile des HIFU-Facelifts?

Der Ultraschallstrahl wird präzise auf das Zielgewebe fokussiert und die freigesetzte Energie erhöht die lokale Temperatur genug, um die Zielzellen zu zerstören. Deshalb ist diese Hochfrequenztechnologie zur Zerstörung von subkutanem Fettgewebe vorteilhaft.

Ein HIFU-Verfahren liefert lang anhaltende Ergebnisse und eliminiert das enorme Risiko eines chirurgischen Facelifts, wodurch es auch billiger wird. Dies sind einige der stärksten Vorteile dieser nicht-invasiven Behandlung. Aufgrund dieser Vorteile mögen ästhetische Kliniken in Singapur Cambridge Therapeutics Das Interesse und die Nachfrage nach dieser Behandlung im Kampf gegen das Altern haben erheblich zugenommen.

HIFU-Facelifting: eine zielgerichtete Technologie

Diese Behandlung sollte jedoch nicht bei Patienten angewendet werden, deren Körperteile weniger als 1,6 cm Fettgewebe in der gewählten Tiefe aufweisen. Auch nicht für Personen, die bereits durch Adipolyse, Fettabsaugung, Bauchstraffung oder andere chirurgische Eingriffe, einschließlich Laparoskopie, oder an der Stelle eines Leistenbruchs, einer Prothese oder eines Empfindlichkeitsverlusts behandelt wurden.

Die HIFU-Facelifting-Behandlung in Singapur ist bei Patienten mit Krebs, schwerer Krankheit, schwangeren Frauen oder schwangeren Patienten kontraindiziert. Es sollte nicht bei Patienten mit Blutungsstörungen oder Antikoagulanzien oder bei Patienten angewendet werden, die ein implantiertes elektrisches Gerät (Herzschrittmacher) tragen.

Gut zu wissen: HIFU ist keine Fettabsaugung oder Operation, HIFU ist kein Ersatz für einen gesunden Lebensstil und Bewegung und ist kein Weg, um Gewicht zu verlieren. Aber es ist eine einfache und schnelle Möglichkeit, in den gewünschten Bereichen schlank zu werden und Ihre Fitnessziele zu erreichen.

HIFU Facelifting und Wissenschaft

Ultraschall, bei dem es sich nur um Schallwellen handelt, wird gegen die Haut bombardiert und zerstört das in den Zellen enthaltene Fett. Der Hauptvorteil von Ultraschall besteht darin, dass er am ganzen Körper durchgeführt werden kann. Ultraschall wird häufig für Ultraschalltechniken in der medizinischen Bildgebung verwendet und ist harmlos.

Durch Konzentrieren des Ultraschalls wird eine Wärmestauung aus ausgewählten Bereichen des Fettgewebes erhalten, was zum Verschwinden der Adipozyten (Fettzellen) führt. Ultraschallenergie schädigt nur das Fettgewebe, ohne dass die Gefahr besteht, dass benachbarte Strukturen beschädigt werden. Der Körper eliminiert dann natürlich das Fett, das in den Fettzellen war.

HIFU-Facelifting: Eine nicht-invasive Methode zum Abnehmen

Hochintensiver fokussierter Ultraschall (HIFU zur Behandlung von Cellulite) wurde vor etwa fünfzehn Jahren von jungen kanadischen Ingenieuren entwickelt. Seitdem hat sich diese Technik weiterentwickelt und ich verwende derzeit Geräte der neuen Generation.

Sein Prinzip ist immer noch HIFU, aber mit einer Energie, die viermal so stark ist wie die der ersten Maschinen.

Mit HIFU-Facelifting In Singapur können Sie Bereiche mit Überlastung des Volumens oder schlaffer Haut behandeln: Bauch, Oberschenkel, Rücken, Arme ... Diese intensive Energie kann die Dermis durchdringen und die Adipozyten des Fettgewebes zerstören.

Die Fettüberladung wird dann vom Körper schrittweise beseitigt. Die Adipozyten werden zerstört und nicht nur entleert, ohne Operation und damit ohne Nebenwirkungen. Es ist daher die beste nicht-invasive Methode.

HIFU-Facelifting Singapur: die Ergebnisse

Ärzte und Praktiker können den Bereich abgrenzen, und wir beginnen in einer zweiten Phase mit dem Eindringen von Ultraschall (kleine aufeinanderfolgende und enge Schüsse, die das Gewebe erhitzen), wodurch eine klare Straffung der Haut gewährleistet wird.

Sobald die Fettzellen gezielt und damit zerstört sind, wird ihr Inhalt mehrere Tage lang durch die natürlichen Mechanismen des Körpers evakuiert.

Durch fokussierten Ultraschall können Sie Bauch, Arme, Gesäß und Oberschenkel verlieren

Das Ergebnis ist im Allgemeinen eine Verringerung des Taillenumfangs um 2,5 cm (laut Studien), dh eine Kleidungsgröße.

Außerdem gibt es eine Stimulation von Kollagen in dem Bereich, der über dem behandelten Bereich liegt, was zu einer Straffung des Gewebes und einer festeren Haut führt.

Die Sitzungen sind nicht invasiv und verursachen keine Blutergüsse oder Schwellungen. Sie erfordern keine Wartung, sofern Sie einen gesunden Lebensstil pflegen.

Mit dem neuen HIFU-Facelifting können Patienten viele Vorteile haben:

  • HIFU-Behandlungen wirken je nach Wahl der Behandlung auf mehreren Ebenen: bei 13 mm, 7 mm (daher im Fett oder in der Hypodermis). Bei 4,5 mm, 3 oder 1,5 mm (daher in der tiefen oder oberflächlichen Dermis). Diese neuen HIFUs wirken auf verschiedenen Ebenen, was die ersten Maschinen nicht getan haben, und ermöglichen es somit, die am meisten vergrabenen Fettablagerungen während der Behandlung schlaffer Haut zu entfernen. Daher ist sie eine viel effektivere Technik geworden.

  • Eine einzelne Sitzung spart 2,5 cm in der Taille oder eine Hosengröße. Wir sehen die Ergebnisse auf dem Volumen in 15 Tagen und die Optimierung ist in 2 Monaten. Das festere und glattere Erscheinungsbild ist auch nach 15 Tagen sichtbar und stabilisiert sich nach zwei Monaten.

  • Die Sitzung ist praktisch schmerzfrei, vorausgesetzt, Sie vermeiden knöcherne Bereiche wie die Beckenkämme und müssen die Intensität des Handstücks reduzieren.

  • Es ist möglich, Fettzellen (Adipozyten) an vielen Stellen des Körpers und in großen Bereichen zu eliminieren: Bauch, Innen- und Rückseite der Oberschenkel, Rücken, insbesondere im BH, wenn sich auf dieser Ebene Ausbuchtungen bilden, Ober- und Innenseite der Arme .

Im Allgemeinen ist eine Sitzung ausreichend, manchmal sind jedoch zwei erforderlich.

Kontraindikationen für ein HIFU-Facelifting

Meistens gibt es keine. Nur wenige Leute sagten mir, dass sie am Tag nach der Sitzung Schmerzen in den Oberschenkeln oder Armen verspürten. Aber dieses kleine Unbehagen war sehr erträglich und verschwand nach 48 Stunden.

Es gibt nur wenige, für die diese Technik nicht empfohlen wird. hämorrhagische Patienten; schwangere Frauen bei lokaler Hautläsion; in Gegenwart eines Leistenbruchs im Bauch; In diesem Fall muss zuerst die Hernie behandelt werden.


Über uns

Service

Peking-edle Lasertechnologie Co., Ltd.
EMail: info@noblelaser.com
Telefon: +86-10-59937720
WhatsApp: +86-15801222030
Skype: noblelaser
Copyright   Peking-edle Lasertechnologie Co., Ltd. alle Rechte vorbehalten.